Erntedankfest

Überall im Land wird der Ernte gedankt

In allen Bundesländern beginnt wieder die Zeit der Erntedankfeste. Das Erntedankfest ist im Christentum eine traditionelle Feier im Herbst, nach der Ernte. Die Christen danken damit Gott für die Gaben des Jahres.

Eine wiederverwendung ist immer Sichergestellt.
Kürbisvarationen ein wunderbarer Gedanke
Die kräftigen Farben im Herbst ein Ausdruck von Willenskraft
Herbstblumenpracht im Kurpark
Viele Altare werden geschmückt und ein Lobpreis gedacht.
Was die Erde dem Menschen gibt damit er satt zu Essen hat
In den Geschäften gibt es Gaben aus aller Welt
Eine Fülle aus der Ernte finden wir in jedem Geschäft.Wie bei Edeka Camen in Porta
Äpfel kann man sammeln und zur Mosterei bringen.Für Apfelsaft
Auch die Natur beschenkt uns reichlich mit Gaben wie hier in Bad Driburg